Wolf Vostell 1932-1998

Luftpumpen-Museum

Serigrafie auf Karton.
Maße 46 x 67cm (50 x 70cm).Ex. 52/150. Im Rahmen.
Signiert und nummeriert.
Hrsg.Kerlikowsky und Keiding, München 1971

Wolf Vostell gilt als einer der Wegbereiter des Environments, der Installation, der Videokunst, des Happenings und der Fluxus-Bewegung.
Techniken wie die Verwischung, die Dé-collage oder das Einbetonieren sind Kennzeichen seiner Werke.
(Quelle WIkipedia)