Fernand Le gout-Gérard (1854-1924)

Fernand Le gout-Gérard (1854-1924) Aquatinta Radierung in 150 Auflage. Blatt entsäuert An den Rändern leicht wellig. Mit Blindmarke „cercle librairie estampes RTL“ neben der Handsignatur. Exemplar (Ich lese) 11/150 links unten Maße Blatt ca.66×51,5cm Darstellung 53x42cm OHNE RAHMEN   1885 beruflich nach Honfleur versetzt  lernte er dort u. a. Eugène Boudin, kennen. 1887 widmet er…

Nikolaus Störtenbecker  “Gruppe Zebra”

Nikolaus Störtenbecker geb.1940 “Gruppe Zebra” Frühe Arbeit in kleiner Auflage um 1970rechts unten rechts signiert  N.Störtenbecker Siebdruck ex VI/XXV  6/25 Maße mit Passepartout 87x70cm Darstellung 65x50cm   1965 begründete er mit Dieter Asmus, Peter Nagel und Dietmar Ullrich die Gruppe ZEBRA,1986 bis 1988 war Störtenbecker Mitglied der Bundesjury zur Auswahl der Villa-Massimo-StipendiatenEr ist Mitglied im Künstlersonderbund…

Rene Carcan1925-1993

Rene Carcan1925-1993 “ Perspective sur Parchemin“ Radierung in kleiner Auflage 80/95Papier wurde entsäuertBetitelt: Perspective sur Parchemin Maße Komplett 67x56cm Grafik ohne Rahmen      Carcan absolvierte ein Studium an der Königlichen Kunsthochschule in Brüssel und war 1960–1965 Schüler von Johnny Friedländer.Carcan arbeitete seit 1965 in Brüssel, wo er 1993 verstarb. In seinem ehemaligen Atelier wurde…

Irmgard Stauss 1895-1979

Irmgard Stauss 1895-1979 Kohle auf Papier unten Links signiert „I.Stauss“Porträt der Käthe Kollwitz nach einer Bronzeplakette (Städel Frankfurt/Main) Studium ab 1921 bei Prof.Hettner, Aktstudien bei O.Kokoschka Dresdner Kunstakademie   Zurück  

Mac Zimmermann 1912-1995

Mac Zimmermann 1912-1995   Durch ein Nadelöhr I-IV 4 Lithografien auf Velin  aus den Jahren 1948-1955. Jeweils aus einer Auflage von 100 Stück. Werkverzeichnis Waldberg 6-9  Edition Maeght. Blattmaße ca.43x30cm teilweise mit Randmängel. Mac Zimmermann wurde verfemt und erhielt Malverbot.1938 ging Zimmermann nach Berlin.1940 seine erste Ausstellung in Berlin.1945 wurde Mac Zimmermann als politischer Häftling…

Emil Block 1884-1967)

Emil Block 1884-1967 Landschaftgemälde von Emil Block. Papier auf Pressspan aufgezogen rechts unten sign. e.blockMaße 50x40cm mit Rahmen ca.62x52cm Gemälde gemalt in sehr verdünnten Ölfarben     Künstlerinfo: eigentlich Emil August Moritz Block, dt. Maler, Zeichner, Entwerfer und Restaurator (1884 Leipzig bis 1966 Leipzig), zunächst Malerlehre und Weiterbildung zum Dekorationsmaler an der Gewerbeschule Leipzig, künstlerisch weitestgehend…

Wilhelm ……

Wilhelm…. Bahnhof mit stehenden Zug und Aussteigenden Gästen.Darstellung des Bahnhofes,expressiv-realistisch mit seinen täglichen Leben, auf das Wesentliche reduziert.Signiert Wilhelm …..Ehringshausen zugeschrieben Ex.4/20 II.Zustand datiert 1912.Mit der Signatur Otto Felsing als Drucker Maße 28x20cm unter Passepartout 50x40cm   Zurück